Web-Shop  |
Produkte Druckschalter
Bildansicht Tabellenansicht

In unserem Web-Shop erhalten Sie die geeigneten Druckschalter für Ihre Anwendung. Alle detaillierten Informationen rund um Druckschalter erhalten Sie schnell und einfach.

Druckschalter

- Bitte wählen Sie die Baureihe

Baureihe 1660
1660
  • Ein- und zweipolige Druckschalter
  • bis 16 (4) A 250 V AC
  • Beleuchteter und unbeleuchteter Druckschalter
  • Bewährtes Sprungkontakt-Schaltsystem (doppelt unterbrechend)
  • Öffnungs- bzw. Schließgeschwindigkeit unabhängig von der Betätigungsgeschwindigkeit
  • Produktabhängig mit externem Leuchtenanschluss
Zur Baureihe 1660
Baureihe 1670
1670
  • Ein- und zweipolige Druckschalter
  • bis 16 (4) A 250 V AC
  • Beleuchteter und unbeleuchteter Druckschalter
  • Innenliegende Dichtung für IP 54
  • Bewährtes Sprungkontakt-Schaltsystem (doppelt unterbrechend)
  • Öffnungs- bzw. Schließgeschwindigkeit unabhängig von der Betätigungsgeschwindigkeit
  • Produktabhängig mit externem Leuchtenanschluss
Zur Baureihe 1670
Baureihe 1680
1680
  • Ein- und zweipolige Druckschalter
  • bis 16 (4) A / 12 (12) A 250 V AC
  • Millionenfach bewährtes doppelt abhebendes Kontaktsystem mit min. 100 000 mechanischen Schaltzyklen
  • Hohe elektrische Schaltleistung bis 16 A
  • Hohe mechanische Belastbarkeit bis 750 N (für Fußbetätigung)
  • Große Variantenvielfalt
  • Variable Gehäuse und Drückerform mit Aufnahmen
  • Mit Pol-Trennwand (Grundtyp 1689)
Zur Baureihe 1680
Baureihe 1683
1683
  • Ein- und zweipolige Druckschalter
  • bis 16 A 250 V AC
  • Millionenfach bewährtes, doppelt abhebendes Kontaktsystem
  • Hohe elektrische Leistung bis 16 A
  • Hohe Schaltleistung mit 100 000 mechanischen Schaltzyklen
  • Beleuchtete und unbeleuchtete Varianten
Zur Baureihe 1683
Baureihe 1840
1840
  • Ein- und zweipolige Druckschalter
  • bis 6 (4) A 250 V AC
  • 100-millionenfach bewährtes Schaltprinzip mit langer Lebensdauer mit 100 000 mechanischen Schaltzyklen
  • Befestigung durch Rundmutter M12
  • Ausgeprägte Betätigungscharakteristik
  • Variante zum Aufrasten kundenspezifischer Drücker
Zur Baureihe 1840
Baureihe 1846
1846
  • Einpolige Drucktaster
  • bis 2 (1) A 250 V AC
  • Kleiner kompakter Drucktaster
  • Hohe Lebensdauer mit 500 000 mechanischen Schaltzyklen
  • Spezielle Konstruktion für Staub- und Wasserschutz
Zur Baureihe 1846
Baureihe 5000
5000
  • Runde Druckstaster
  • für min. 200 000 mechanische Schaltzyklen
  • Formschöner, runder Drucktaster
  • Leistungsfähiges Kontaktsystem min. 200 000 mechanische Schaltzyklen
  • Varianten mit Dichtungskappe für IP 54 Staub- und Wasserschutz
  • Geräteausschnitt mit Durchmesser 16 mm, wahlweise mit Fixierzapfen
Zur Baureihe 5000

Druckschalter – Ein und zweipolig

Marquardt produziert und vertreibt Druckschalter für unterschiedlichste Anwendungsbereiche in die verschiedensten Industriezweige weltweit. Die jahrelange Erfahrung zeichnet sich sowohl in der Qualität als auch in Technik und Design ab.

Funktionsprinzip

Ein Druckschalter schaltet einen Stromkreis durch das Drücken eines Betätigers ein und aus. Dabei wird zwischen einem Schalter und einem Taster unterschieden. Ein Schalter öffnet oder schließt einen Stromkreis dauerhaft. Ein Taster kehrt nach der Betätigung wieder in die Ausgangsposition zurück.

Merkmale

  • Lange Lebensdauer (bis zu 100 000 Schaltzyklen)
  • Schaltleistungen von wenigen mA (Signalströmen) bis 20 Ampere / 250 Volt
  • Ansprechendes Design
  • REACH und ROHS konform

Ausführungen

  • Schalter und Taster
  • Einpolig und zweipolig
  • Mit und ohne Beleuchtung
  • Mit und ohne Bedruckung
  • Verschiedene Farben (Weiss, Rot, Gelb, Grün, Schwarz)
  • Mit Goldkontakten für Signalströme
  • Staub- und wassergeschützt bis IP 67

Anschlussvarianten

Unsere Druckschalter sind mit Lötanschlüssen, Steckanschlüssen (2,8 mm, 4,8 mm und 6,3 mm) und Anschlüssen für Leiterplattenmontage (gerade und abgewinkelt) erhältlich.

Standards und Normen

Viele unsere Druckschalter entsprechen der europäischen Norm EN 61058 und der US-amerikanischen und kanadischen Norm UL 61058. Nahezu alle Marquardt Druckschalter entsprechen der europäischen Norm EN 61058 und der US-amerikanischen und kanadischen Norm UL 61058. Verschiedene Druckschalter aus dem Marquardt Produktangebot sind konform der Hausgerätenorm IEC/EN 60335-1:2001/2002, Kapitel 30.

Prüfzeichen

Viele Druckschalter von Marquardt sind mit dem europäischen Prüfzeichen ENEC, mit dem US-amerikanischen Prüfzeichen UL sowie dem kanadischen Prüfzeichen CSA erhältlich.

Zubehör

Für viele unserer Druckschalter bieten wir folgendes Zubehör:

  • Dichtungen
  • PVC-Schutzkappen
  • Blindstücke

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen über die Marquardt Druckschaler finden Sie in unserem Online-Katalog.