Web-Shop  |
Produkte Schnappschalter
Bildansicht Tabellenansicht

In unserem Web-Shop erhalten Sie die geeigneten Schnappschalter für Ihre Anwendung. Alle detaillierten Informationen rund um Schnappschalter erhalten Sie schnell und einfach.

Schnappschalter

- Bitte wählen Sie die Baureihe

Baureihe 1005
1005
  • Miniatur-Schnappschalter
  • bis 21 (8) A 250 V AC
  • Reibendes Kontaktsystem, dessen Scherbewegung Verschweißungen lösen kann
  • Sehr hohe Einschaltspitzenströme
  • Kontaktöffnungsweiten kleiner und größer als 3 mm
  • Schaltkräfte von 0.2 bis 4.2 N
Zur Baureihe 1005
Baureihe 1010
1010
  • Offene Schnappschalter
  • bis 10 (3) A 250 V DC
  • Leistungsstarker Schnappschalter mit C-Feder-Kontaktsystem nach Bauform DIN 41635C
  • Hohe Schaltsicherheit durch große Kontaktkräfte direkt nach dem Umschalten
  • Kleine Baugröße, großer Schalt- und Differenzweg
  • Kurze Prellzeit
  • Kontaktsystem unempfindlich gegen Erschütterungen
Zur Baureihe 1010
Baureihe 1019
1019
  • Einpolige Schnappschalter
  • bis 6 (2) A 250 V AC
  • Schnappschalter mit und ohne Gehäuse
  • Kontaktöffnungsweite > 3 mm
  • Schließer- und Öffnerausführung
Zur Baureihe 1019
Baureihe 1040
1040
  • Drehwellen-Schnappschalter
  • bis 4 (1) A 250 V AC
  • Extrem niedrige Schaltmomente
  • Einfach auf kundenspezifische Einbauverhältnisse adaptierbarer Zusatzbetätiger aus Federstahldraht
Zur Baureihe 1040
Baureihe 1045
1045
  • Subminiatur-Schnappschalter IP 67
  • bis 10(3) A 250 V AC 1E4
  • Staub- und wassergeschütztes Schaltsystem entsprechend IP 67
  • Schaltleistungsspektrum von kleinen DC-Signalströmen bis zu 10(3) A 250 VAC
  • Versionen für hohe Motorlasten bis 6(6) A 250 VAC
  • Varianten mit integrierter Trennhilfe zum Aufbrechen von Kontaktverschweißungen
  • Zugelassen nach IEC 60335 Kap. 30 für Hausgeräte
  • Mechanische Lebensdauer 10 Mio. Schaltzyklen
Zur Baureihe 1045
Baureihe 1050
1050
  • Subminiatur-Schnappschalter
  • bis 10 (1.5) A 250 V AC
  • Kleine leistungsstarke Schnappschalter bis 10 (1.5) A 250 V AC bzw. 10.1 A 125 - 250 V AC 1/4 HP
  • Seitliches Anfahren aus beliebiger Richtung durch pilzförmige Betätiger möglich
  • Große Auswahl an Zusatzbetätigern aus Chrom-Nickel-Stahl und Kunststoff
Zur Baureihe 1050
Baureihe 1055
1055
  • Subsubminiatur-Schnappschalter IP 67
  • bis 4 A 12 V bzw. 2 A 24 V DC
  • Kompakte Bauform mit staub- und wassergeschütztem Schaltsystem entsprechend IP 67 (Grundtypen 1055 / 1058)
  • Großer Nachlaufweg von ≥ 1.2 mm bei kleiner Baugröße
  • Die besonders gestaltete Drückerführung ermöglicht Anfahrwinkel von 40°
  • Das Baukastenprinzip bietet eine große Auswahl an Anschlüssen, Zusatzbetätigern und Befestigungsarten
Zur Baureihe 1055
Baureihe 1080
1080
  • Miniatur Schnappschalter
  • bis 21 (8) A 250 V AC
  • Die präzise Lagerung des bewegten Kontaktteils (Lagerschneide gefräst) bietet bestes Schnappverhalten auch bei langsamer Betätigung
  • Breites Schaltleistungsprogramm von 3 (1) A 250 V AC bis 21 (8) A 250 V AC
  • Ausführungen mit vergoldeten Kontakten für Signalstrom-Anwendungen
  • Diverse Zusatzbetätiger, zwei Einhängepunkte
Zur Baureihe 1080
Baureihe 1115
1115
  • Einpolige Schnappschalter
  • bis 16 (4) A 400 V AC 2E4
  • Doppelt abhebendes Kontaktsystem
  • Kontaktöffnungsweite > 3 mm
  • Betätiger anfahrbar aus allen Richtungen
  • Schließer-, Öffner- und Wechslerausführung
Zur Baureihe 1115
Baureihe 1117
1117
  • Schnappschalter
  • bis 16 (6) A 400 V AC
  • Doppelt unterbrechendes Sprungkontakt-Schaltsystem
  • Kontaktöffnungsweite > 3 mm
  • Material konform der Glühdrahtprüfung entspr. IEC 60 335-1:2001 Kap. 30 und UL 94 V-0
  • Großer Nachlaufweg
  • Betätiger anfahrbar aus allen Richtungen
  • Schließer- und Öffnerausführungen
Zur Baureihe 1117

Schnappschalter – Ein- und zweipolig

Seit 1953 produziert Marquardt Schnappschalter und vertreibt diese weltweit. Ständiger Fortschritt in der Technologie und der Produktion führen zu immer neuen und innovativen Produkten bei einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau.

Funktionsprinzip

Schnappschalter öffnen oder schließen bei Betätigung einen Stromkreis oder schalten zwischen zwei Stromkreisen um (Wechsler). Die Betätigung erfolgt mittels Schieber oder Nocken. Schnappschalter sind immer Taster, d.h. der Schalter kehrt nach der Betätigung wieder in seinen Ursprungszustand zurück.

Merkmale

  • Lange Lebensdauer von bis zu 10 Millionen Schaltzyklen
  • Schaltleistungen von wenigen mA (Signalstrom) bis hin zu 21 Ampere / 250 Volt AC
  • Hohe Schaltsicherheit durch lange Nachlaufwege
  • REACH und ROHS konform

Ausführungen

  • Varianten mit mehreren Hebeleinhängepunkten
  • Varianten mit Trennhilfe
  • Schaltkräfte von 0,3 bis 5 Newton
  • Befestigung mit Zapfen und Befestigungsscheibe oder Befestigungslöcher im Schalter
  • Mit selbstverlöschenden Kunststoffen (UL 94 V0)
  • Versionen für hohe Einschaltspitzenströme
  • Versionen mit Staub- und Wasserschutz bis IP 67
  • Versionen mit Kabelsatz

Anschlussvarianten

Unsere Schnappschalter sind mit Lötanschlüssen, Steckanschlüssen (2,8 mm, 4,8 mm und 6,3 mm) und Anschlüssen für Leiterplattenmontage (gerade und abgewinkelt) erhältlich.

Standards und Normen

Viele Marquardt Schnappschalter entsprechen der europäischen Norm EN 61058 und der US-amerikanischen und kanadischen Norm UL 61058. Verschiedene Schnappschalter aus dem Marquardt Produktangebot sind konform der Hausgerätenorm IEC/EN 60335-1:2001/2002, Kapitel 30.

Prüfzeichen

Schnappschalter von Marquardt sind mit dem europäischen Prüfzeichen ENEC, mit dem US-amerikanischen Prüfzeichen UL sowie dem kanadischen Prüfzeichen CSA erhältlich.

Zubehör

Für viele unserer Schnappschalter bieten wir folgendes Zubehör:

  • Zusatzbetätiger (gerade, simulierte Rolle, Rollenhebel)
  • Befestigungsscheiben
  • Isolierplatten

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Marquardt Schnappschaltern finden Sie in unserem Online-Katalog.